Netzwerkmanagement

Dr. Sabine Goetz

T: +49 40 5488704-45

F: +49 40 5488 704-10

Dr. Sabine Goetz studierte Biologie an den Universitäten Erlangen/Nürnberg und Bremen mit den Schwerpunkten aquatische Ökologie/ nachhaltiges Ressourcenmanagement. Nach einem zweijährigen Forschungsaufenthalt in Chile war Frau Dr. Goetz als Consultant am Sekretariat der Convention on Migratory Species (UNEP/CMS) in Bonn tätig. Weitere Auslandserfahrung und Kenntnisse in der Konzeption, Realisierung und Koordination interdisziplinärer Forschungs- und Entwicklungsprojekte konnte sie im Rahmen ihrer Promotion in Spanien und Portugal und, im Anschluss, als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Thünen-Institut in Rostock erwerben, wo sie ein Verbundprojekt koordinierte. Bei EurA ist sie als Projekt- und Netzwerkmanager Life Science für innovative und mittelständische Unternehmen tätig.